Tag der offenen Tür - zum Thema Demenz

„Demenz. Einander offen begegnen."

So lautet das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimer-Tages.

Demenz kann jeden von uns treffen! Deshalb ist es wichtig, über die Krankheit zu informieren und Betroffenen mit Offenheit und Unterstützung zu begegnen.

Anlässlich des Welt-Alzheimertags veranstaltet die DoreaFamilie Wagenfeld einen Tag der offenen Tür, denn für ein gutes Miteinander brauchen wir Offenheit in unserer Gesellschaft. Dies gilt besonders für Menschen mit Demenz.

Unser Ziel ist es, Interesse für das Thema Demenz zu wecken und auf die vielfältigen Betreuungs- und Unterstützungsangebote aufmerksam zu machen.

Am Samstag, den 28.09.2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr dürfen Sie sich auf leckeres Fingerfood mit Getränken, nette und informative Gespräche, sowie aufklärende Vorträge und interessante Betreuungsangebote freuen.

Vorträge

13:30 - 14:15 Uhr
Grundlagen der Demenz
Frau Sylke Mues, Dipl.-Gerontologin

15:00 - 15:45 Uhr
Ernährung und Wohlbefinden bei Demenz
Frau Nicole Kukulenz, Pflegedienstleitung und Dementia-Care-Mapperin

16:30 - 17:00 Uhr
Umgang mit Demenz Herr Matthias Ostermann, M.A. Gerontologie und Einrichtungsleitung

 

Wir freuen uns schon heute, Sie zu diesem interessanten Thema in der DoreaFamilie Wagenfeld begrüßen zu dürfen!

SPEZIELLE LEISTUNG:
Demenz: In unserer Einrichtung werden Menschen
mehr ..